Aktuelle News:

Dringender Aufruf!

Unser Social Media

Facebook
Instagram

Aktueller Stadionkurier:

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Nächstes Oberliga-Spiel:

In Gedenken:

Marion, wir werden dich vermissen!
 
Wir sind zutiefst bestürzt und können es immer noch gar nicht wirklich fassen, dass unsere gute Seele und langjährige Mannschaftsbetreuerin der 1. Herrenmannschaft Marion Hinze vor 6 Tagen völlig unerwartet von uns gegangen ist. Nach gesundheitlichen Schwierigkeiten zum Ende des letzten Jahres wollte Marion sich nach 25 Jahren in verschiedenen Funktionen im Fußballsport nun auf Ihre Genesung konzentrieren, um anschließend die Zukunft im „Fußball-Renten-Dasein“ zu genießen. Trotz unermüdlichem Kampf hat ihr großes und gutmütiges Herz nun aufgehört zu schlagen. 
  
Wir vermissen dich. 
  
Marion war in den vergangenen 10 Jahren stets die Erste bei uns am Platz und bereitete die Trainingssachen mustergültig für „ihre Jungs“ vor. Absolute Hilfsbereitschaft und Zuverlässigkeit lebte sie mit voller Hingabe vor. Für jeden ein offenes Ohr und auch einen lockeren Spruch auf den Lippen – so behalten wir dich gerne in bester Erinnerung. 
  
Wir vermissen dich. 
  
Sportlich hat Marion mit ihren Mannschaften eine Vielzahl an Erfolgen gemeinsam eingefahren. Neben etlichen Aufstiegen holte sie diverse Pokalsiege, Berliner Meisterschaften und NOFV-Meisterschaften. In der jüngsten Vergangenheit marschierte Sie an der Seite ihres Sohnes, unseres Cheftrainers Patrick Hinze, von der Landesliga bis in die Oberliga durch. Der größte Titel war mit Sicherheit der Gewinn der Deutschen U17 Meisterschaft mit dem goldenen 1986er Jahrgang von Hertha BSC im Jahre 2003. Mit ihrer fokussierten und höchst engagierten Art trug Marion wesentlich zum sportlichen Gelingen ihrer Teams bei. 
  
Wir vermissen dich. 
  
Zukünftig werden wir ohne dich und deine angenehme, positive Art die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung unseres Fußballsports erleben. Dabei sind wir uns sicher, dass du uns stets beobachten und die Daumen drücken wirst. 
  
Wir vermissen dich. 
  
Der Familie, den Angehörigen und dem engsten Freundeskreis wünschen wir viel Kraft in diesen schweren Stunden. Die Beisetzung findet am Montag, den 20.02.2023 um 10 Uhr auf dem Stahnsdorfer Friedhof in der Sputendorfer Straße statt. 
 

Geburtstage im Januar: