105 Ergebnisse für Tag: RSV Eintracht 1949

Wie gelang dem RSV die Kehrtwende?

20 Punkte plus x sollten es sein – 24 sind es geworden. Die Hinrunde des RSV Eintracht in der NOFV-Fußball-Oberliga Nord hatte so einige Überraschungen parat. Nach 17 Spieltagen steht der achte Tabellenplatz zu Buche, der Abstand nach oben und nach unten lässt die Verantwortlichen entspannt überwintern. Für die MAZ ... Mehr

Wir teilen uns leider die Punkte

Zum letzten Heimspiel der Hinrunde empfing Blau-Weiß 90 Berlin den Tabellennachbarn RSV Eintracht. Auf dem rutschigen Kunstrasenplatz trennten sich beide am Ende 2:2-Unentschieden. Das Remis im intensiv geführten Verfolgerduell war ein insgesamt gerechtes Ergebnis, auch wenn die Blau-Weißen zum Punktgewinn gleich zwei ... Mehr

Youngster Phillip Vogel trifft doppelt

“Wir haben mit 20 Punkten unser Zwischenziel erreicht. Jetzt kommen noch zwei Bonusspiele, bei denen wir das Maximum herausholen wollen.” RSV-Trainer Hinze wollte auch aus Staaken nicht mit leeren Händen die Heimreise antreten. Abgezockt und effektiv präsentieren sich die Randberliner in Staaken. Ein Doppelpack ... Mehr

Heimsieg bei Rings Comeback

Die Elf von Trainer Ekrem Asma war spielerisch leicht überlegen, doch die Eintracht schaltete nach Ballgewinnen blitzschnell um, konterte und erzwang mit zunehmender Spielzeit ein Duell auf Augenhöhe. Da die Abwehrreihen konzentriert agierten und sich keine Blöße gaben, taten sich beide Teams schwer, die gegnerische ... Mehr

Chance leider wieder vertan

„Es darf eigentlich nur einen Gewinner geben in dieser Partie, und das sind wir.“ so die ersten Worte des Trainers Patrick Hinze nach dem Spiel auf der Pressekonferenz. Wenn man das Spiel kurz zusammenfassen möchte, hätte es nach 5 Minuten schon 4:0 stehen müssen. Jedoch muss man dazu sagen, dass die Angriffsposi... Mehr

Verdiente Niederlage in Schwerin

Unsere Elf begann gleich sehr zielstrebig. Nach einem diagonalen Ball von Gollos auf Kruska, lief der allein auf den Schlussman der Gastgeber zu, braucht aber zu lange, um das 1:0 zu markieren, ehe er fair vom Ball getrennt wurde. Diese Aktion war dann auch symptomatisch für unser Spiel und für die 2 Gegentore in ... Mehr

Wir schlagen den Spitzenreiter

Am Samstag war Ligaprimus F.C. Hansa Rostock U23 in Stahnsdorf zu Gast. Die Partie begann mit zwei guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Nachdem ein Kopfball von Saheed Mustapha über das Hansa-Tor strich, machte es Luca Finn Horn auf der Gegenseite besser. Sein abgefälschter Flachschuss landete zum 1:0 im RSV-Tor. ... Mehr

Jüngster Kader erkämpft Punkt in Mahlsdorf

Am Sonntagnachmittag war BSV Eintracht Mahlsdorf e.V. Gastgeber für die Eintracht aus Stahnsdorf und wollte die Miniserie von drei Siegen weiter ausbauen. Doch auch die Gäste reisten nach dem Sieg in der Vorwoche mit breiter Brust an, ein Punktgewinn war das erklärte Ziel. Die Mahlsdorfer erwischten einen Auftakt ... Mehr

Eintracht ringt Neustrelitz nieder

Am Samstagnachmittag gastierte Tabellennachbar TSG Neustrelitz an der Stahnsdorfer Zillestraße. Beide Kontrahenten trennten vor der Partie gerade einmal drei Tore, sodass die Trainer einen Punktgewinn als Ziel ausgaben, um sich Luft vom unteren Tabellendrittel zu verschaffen. In einer ruhigen Anfangsphase scheuten ... Mehr

Wir nehmen Abschied

Tief erschüttert trauern wir um unser Vereinsmitglied, Karl Kalina, den wir nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren verloren haben. Karl, der sich bereits seit seiner Jugend für den Handballsport in unserem Verein engagierte, war seit 1996 auch für mehr als 20 Jahre Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes ... Mehr