Mannschaftsabend im Casa Mia

Unsere Jungs durften gestern Abend nach einer fordernden Trainingseinheit mal ein bisschen durchatmen.
Beim Sponsor im Restaurant Casa Mia wurde lecker und ausgiebig gegessen. Zudem durften die Neuzugänge
zeigen was sie musikalisch drauf haben, um somit Ihren Einstand zu geben. Da sich das nicht ganz so anhörte,
wie man es aus dem Radio kennt, fasste sich Dennis Keller ein Herz und zeigte den „Dachsen“, dass er bei so manchen Auswärtsspielen
seines Lieblingsvereins mittendrin statt nur dabei ist. Auch Erik Firchau heizte ein wenig ein und zog die Mannschaft in seinen Bann.
Das Trainerteam rundete die ganze Angelegenheit ab, was den Abend als gelungen gelten lässt.

Wir bedanken uns mal wieder an das Team vom Casa Mia für die tolle Bewirtschaftung.

Keine Antworten an "Mannschaftsabend im Casa Mia"


    Möchten Sie etwas sagen?