Torfestival gegen SV Zehdenick

Unser Team hat am Samstag bei kalten Temperaturen das Fußballerherz erwärmt und schoss den SV Zehdenick mit 7:2 nach Hause. Die Tore erzielten 3 x Paul, 2 x Rauch und je 1 x Möhl und Keller. Am kommenden Samstag steht das letzte Spiel der Hinrunde beim FC Stahl Brandenburg an. Unsere Jungs freuen sich auf viele mitreisende Zuschauer!

Dank an Rüdiger Möhl für die Bereitstellung der Bilder.

Keine Antworten an "Torfestival gegen SV Zehdenick"