Auftaktspiel gegen Petershagen-Eggersdorf endet 2:2

Am vergangenen Samstag sind unsere Jungs mit einem Unentschieden in die Brandenburgliga-Saison gestartet. Im Rahmen unseres Vereins-Familiensportfestes gab es um 15:00 Uhr die offizielle Präsentation unserer Kicker, ehe dann ab 16:30 Uhr unser Auftaktspiel in die Saison 2019/2020 angepfiffen wurde. Nach dem 0:1 Rückstand drehte unsere Eintracht das Spiel und führte zur Halbzeit mit 2:1 durch Tore von T. Schönfuß und Ronis. In der zweiten Hälfte verflachte das Spiel und die Gäste aus dem Doppeldorf kamen zum Ausgleich, was letztlich auch das Endresultat war.

Ein besonderer Dank gilt unserem Fotografen Rüdiger Möhl für die Bereitstellung der Bilder!

Kommendes Wochenende geht es für unser Team nach Bernau zum Spiel gegen die TSG. Gespielt wird auf dem Kunstrasen des FSV Bernau, da das Vereinsgelände der TSG Einheit Bernau derzeit umgebaut wird. Anstoß ist Samstag, den 24.08.2019 um 15 Uhr.

Keine Antworten an "Auftaktspiel gegen Petershagen-Eggersdorf endet 2:2"